Was sind Unterstützungsleistungen?

Neben den ausbleibenden Mietzahlungen und Kosten für die Sanierung und Reparatur von Vandalismusschäden kommen noch weitere Kosten wie z. B. Rechtsberatung auf Sie als Vermieter zu. Unterstützungsleistungen greifen bereits vor dem eigentlichen Mietausfall und unterstützen Sie mit den folgenden Leistungen:

  • Erstberatung im telefonischen Gespräch
  • Informationsbroschüre zur Vermietung
  • Kostenübernahme für Rechtsberatung bei Mietausfall bis zu 500 Euro
  • Kostenübernahme für den Transport und die Einlagerung von Hausrat bis zu 500 Euro

Insgesamt werden Kosten bis zu einer Summe von 1.500 Euro übernommen.