weltweit kostenlos bezahlen

Aktivkunden spendieren wir die Gebühren (Auslandseinsatzentgelt) für das Bezahlen mit der DKB-VISA-Card im außereuropäischen Ausland. Das beim Bezahlen anfallende Entgelt in Höhe von 1,75% des Umsatzes wird zunächst auf der Kreditkartenabrechnung belastet, jedoch spätestens zum Anfang des Folgemonats auf dem Abrechnungskonto der DKB-VISA-Card wieder erstattet.

Kunden ohne einen monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro können nach Ablauf eines Jahres weiterhin im Geltungsbereich der EU-Preisverordnung (Euroraum sowie Schweden und Rumänien) kostenlos bezahlen, außerhalb davon bezahlen sie eine Gebühr von 1,75% des Umsatzes. Es kann sein, dass Händler Entgelte für das Bezahlen mit Kreditkarte erheben – darauf hat die DKB keinen Einfluss. Diese Entgelte werden von der DKB nicht erstattet.