Anmelden

DKB bietet digitalen Betriebsvergleich für Landwirtschaftskunden

  • Digitaler Betriebsvergleich beinhaltet Vergleichsdaten von Landwirtschaftsbetrieben aus ganz Deutschland
  • Mehr Transparenz und Optimierungspotential für den eigenen Betrieb
  • Hohe Datenqualität: DKB ist eine der großen Landwirtschaftsbanken Deutschlands und renommierter Experte


Berlin, 7. Februar 2019 – Die Deutsche Kreditbank (DKB) bietet als eine der großen Landwirtschaftsbanken in Deutschland ihren Landwirtschaftskunden einen kostenlosen, digitalen Betriebsvergleich an. Dabei handelt es sich um einen innovativen Service, mit dem Landwirte die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des eigenen Betriebs mit der Bilanz anderer Betriebe vergleichen können. Das neue Tool arbeitet mit bundesweiten Vergleichsdaten von Landwirtschaftsbetrieben.

Die über 120 Agrarexperten der DKB werten seit vielen Jahren die Geschäftsabschlüsse ihrer Landwirtschaftskunden aus und ermitteln Werte wie die Cashflow-Rate, Umsatzrentabilität, Verschuldungsgrad sowie Rohertrags- und Personalaufwandsquote. Diese Daten sind anonymisiert, zu Kennzahlen zusammengefasst und bilden die Grundlage des Betriebsvergleichs.

Die Vergleichsgruppe bestimmt der Landwirt individuell nach Bundesland, Betriebsgröße und Umsatzschwerpunkt. Die Vergleichsergebnisse lassen unmittelbare Rückschlüsse auf die Ertrags- und Liquiditätslage sowie die Stabilität des eigenen Betriebs zu und zeigen Optimierungspotenziale der persönlichen Bilanzstruktur auf. Darüber hinaus ist es möglich, wichtige Kennzahlen des eigenen Unternehmens verdichtet darzustellen und langfristige Bilanzentwicklungen anzuzeigen.

Weitere Informationen zum Digitalen Betriebsvergleich
Demomodus
Interview mit Albrecht Schünemann, DKB-Agrarexperte
Video „Generationen verbinden“
 

Bildmaterial

Über die DKB:

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin betreut mit ihren insgesamt über 3.400 Mitarbeitern Geschäfts- und Privatkunden. Die Bilanzsumme der DKB beläuft sich auf über 75 Mrd. Euro, rund 83 Prozent davon setzt sie in Form von Krediten ein. Als Partner von Unternehmen und Kommunen hat sich die Bank frühzeitig auf zukunftsträchtige Branchen in Deutschland spezialisiert: Wohnen, Gesundheit, Pflege, Bildung, Landwirtschaft und Erneuerbare Energien. In vielen dieser Wirtschaftszweige gehört die DKB zu den Marktführern. Im Privatkundengeschäft ist die DKB die zweitgrößte Direktbank Deutschlands. Sie bietet ihren 4,1 Millionen Privatkunden seit mehr als 15 Jahren die Möglichkeit, die täglichen Bankgeschäfte online abzuwickeln.

Pressekontakt:

Tobias Spaeing
Tel.: 030 12030-3605
E-Mail: presse@dkb.de

Wenn Sie unseren Presse-Service nicht mehr nutzen und keine Pressemitteilungen oder Unternehmensinformationen mehr erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte, z.B. unter presse@dkb.de. Wir haben Ihre E-Mail Adresse, Ihren Namen und ggf. Telefonnummer und Redaktion in unserem Presseverteiler gespeichert und verarbeiten diese Daten nur zum Zwecke Ihrer Information als Journalist. Unsere allgemeinen Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.