Anmelden

DKB erfüllt Herzenswunsch:
Umweltschutzverein Küste gegen Plastik e.V. erhält Spende in Höhe von 30.000 Euro

  • Küste gegen Plastik e.V. aus über 100 Projektvorschlägen für DKB-Spendenaktion ausgewählt
  • Mehr als 33.000 Menschen nahmen am Voting für die Aktion Herzenswunsch teil

 

Berlin, 16. September 2019 – Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) überreichte dem Verein Küste gegen Plastik e.V. am vergangenen Freitag eine Spende in Höhe von 30.000 Euro im Rahmen der DKBHerzenswunsch-Aktion. Der Verein mit Hauptsitz in Sankt Peter-Ording setzt sich für die Säuberung der deutschen Küstenregionen ein. Durch regelmäßige Müllsammelaktionen, sogenannte CleanUps, trägt der Verein zur Instandhaltung der Strände bei. Darüber hinaus engagieren sich die vielen Ehrenamtlichen dafür, dass gar nicht erst so viel Plastikmüll ins Meer gelangt: mit Vorträgen, Infoveranstaltungen, Aktionen vor Ort sowie durch die Teilnahme am nationalen Runden Tisch Meeresmüll leisten sie Aufklärungsarbeit und schaffen ein Bewusstsein für die Vermeidung von Plastikmüll. Einzigartig ist die vom Verein entwickelte ReplacePlastic-App, mit der Kunden die Produkthersteller auffordern können, weniger Verpackungsplastik zu verwenden. Mit Hilfe von ReplacePlastic werden Barcodes von Produkten eingescannt und automatisch als Mitteilung an den Hersteller gesendet, mit der Bitte Plastikverpackungen zu verringern.

Küste gegen Plastik e.V. wurde 2014 von Jennifer und Frank Timrott gegründet. Sie sind ebenso Vorsitzende des Vereins und nahmen den symbolischen Spendenscheck von Burkhard Stibbe (Regionalleiter Nord der DKB) entgegen.

Burkhard Stibbe: „Bei der DKB Herzenswunsch-Aktion 2018 erhielt der Verein Küste gegen Plastik die mit Abstand höchste Stimmanzahl. Dies zeigt, welche Bedeutung den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zukommen. Der Verein leistet einen großen Beitrag dazu, die deutschen Küsten sauber zu halten und so Tier- und Umwelt zu schützen. Dafür verdienen sie großen Respekt.“

Meeres- und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen, um dem Klimawandel entgegenzutreten. Diese Philosophie vertreten sowohl der Küste gegen Plastik e.V. als auch die DKB im Sinne ihrer blauen Nachhaltigkeit.

Die DKB versteht sich als #geldverbesserer und fördert zahlreiche gesellschaftliche und regionale Projekte, vor allem im sozialen und kulturellen Umfeld in ganz Deutschland. Anlass der Spende an den Verein Küste gegen Plastik e.V. war die DKB-Weihnachtsaktion 2018 „Herzenswunsch“ mit einem Gesamtbudget von insgesamt 100.000 Euro. Unter dem Motto „Gemeinsam Gutes tun“ hatte die Bank mit Hauptsitz in Berlin ihre Mitarbeitenden zum Ende des vergangenen Jahres gefragt, welche gemeinnützigen Projekte ihnen besonders am Herzen liegen.

Aus über 100 Einreichungen wählte eine Jury der DKB sechs Favoriten aus und stellte diese allen Interessierten auf der Internetseite herzenswunsch.dkb.de vor. Mehr als 33.000 Besucher nahmen dort am Voting teil und entschieden so, welchen Anteil der Gesamtspendensumme jede Initiative erhalten sollte. Der Verein Küste gegen Plastik erhielt für seine Arbeit 30 Prozent aller Stimmen und somit auch 30 Prozent der Gesamtspendensumme. Zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes werden Spendengelder benötigt, die direkt der Organisation zugutekommen.

Bildmaterial:

Spendenscheckübergabe der DKB an Küste gegen Plastik e.V. am 13.09.2019 in Sankt Peter-Ording

Bildunterschrift: Spendenscheckübergabe der DKB an Küste gegen Plastik e.V. am 13.09.2019 in St.Peter-Ording

Personen v.l.n.r.: Burkhard Stibbe, Jennifer Timrott, Frank Timrott

Foto-Credit: Dirk Jacobs

Spendenscheckübergabe der DKB an Küste gegen Plastik e.V. am 13.09.2019 in Sankt Peter-Ording

Bildunterschrift: Spendenscheckübergabe der DKB an Küste gegen Plastik e.V. am 13.09.2019 in St.Peter-Ording

Foto-Credit: Küste gegen Plastik e.V.

 

Über die DKB:

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin ist Teil der BayernLB-Gruppe und betreut mit ihren insgesamt 4.000 Mitarbeitenden Geschäfts- und Privatkunden. Die Bilanzsumme der DKB beläuft sich aktuell auf 80 Milliarden Euro, rund 84 Prozent davon setzt sie in Form von Krediten ein. Als Partner von Unternehmen und Kommunen hat sich die Bank frühzeitig auf zukunftsträchtige Branchen in Deutschland spezialisiert: Wohnen, Gesundheit, Pflege, Bildung, Landwirtschaft und Erneuerbare Energien. In vielen dieser Wirtschaftszweige gehört die DKB zu den Marktführern. Im Privatkundengeschäft ist die DKB die zweitgrößte Direktbank Deutschlands. Sie bietet ihren über 4,1 Millionen Privatkunden seit mehr als 15 Jahren die Möglichkeit, die täglichen Bankgeschäfte online abzuwickeln.

 

Website: dkb.de | Facebook: facebook.com/Deutsche.Kreditbank
Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/dkb_press & www.twitter.com/DKB_DE

 

Pressekontakt:

Küste gegen Plastik e.V.
Jennifer Timrott
Vorsitzende
Tel:  0162 / 349 58 50
E-Mail: post@kueste-gegen-plastik.de

DKB AG
Tobias Campino-Spaeing
Pressesprecher
Tel.: 030 120 30 81 3605
E-Mail: presse@dkb.de