Anmelden

Spendenaktion #DKBHerzenswunsch

#DKBHerzenswunsch

Zu unserem 30. Jubiläum spenden wir 300.000 €

#geldverbesserer

Als #geldverbesserer verzichten wir aus Tradition auf Geschenke für Kunden und Partner und erfüllen lieber Herzenswünsche. Bereits seit 2017 werden jährlich 100.000 € mit der Aktion #DKBHerzenwunsch an gemeinnützige Projekte und Vereine gespendet. Anlässlich des 30-jährigen DKB-Jubiläums haben wir unsere Spendensumme verdreifacht und spenden insgesamt 300.000€ an 12 gemeinnützige Projekte, Vereine und Organisationen, die von unseren Mitarbeiter*innen vorgeschlagen werden. Damit unterstützen wir gemeinnütziges Engagement in Deutschland - geraden in Zeiten wie diesen eine der wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft.

Wir sagen danke...
...für sooo viele abgegebene Stimmen.

Vom 9. - 18. Dezember 2020 wurde 100.000 Mal für unsere 12 Gewinner abgestimmt. Weiter unten erfährst du, über welche Spendensummen sich die einzelnen Projekte nun freuen dürfen.

Im Laufe des Jahres 2021 erfährst du, was die Spenden vor Ort bewirken. Behalte dafür unsere Social-Media-Kanäle im Auge.

Wir sagen danke...
...für sooo viele abgegebene Stimmen.

Vom 9. - 18. Dezember 2020 wurde 100.000 Mal für unsere 12 Gewinner abgestimmt. Weiter unten erfährst du, über welche Spendensummen sich die einzelnen Projekte nun freuen dürfen.

Im Laufe des Jahres 2021 erfährst du, was die Spenden vor Ort bewirken. Behalte dafür unsere Social-Media-Kanäle im Auge.

Gemeinsam Gutes tun

Stefan Unterlandstättner (Vorstandsvorsitzender DKB AG)

Nicht nur in der Weihnachtszeit träumen wir davon die Welt zu verbessern, wir haben bereits vor über 20 Jahren damit angefangen. 1996 finanzierten wir die erste Windkraftanlage. Heute sind wir der größte Finanzierer der Energiewende in Deutschland und schaffen mit unseren Kunden Lösungen für das, was Menschen zum Leben brauchen: Wohnraum, Schulen und Kitas, Krankenhäuser und Pflegeheime, Wasser und Energie.

Erfahre mehr über die blaue Nachhaltigkeit.

Ganzjährig unterstützen wir über die DKB STIFTUNG und durch Corporate-Volunteering-Einsätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soziale Projekte. Werfe gern einen Blick in das aktuelle Stiftungsjahrbuch.