Anmelden

Die Cringle-App: Zahl's einfach

  • +++ Hinweis +++

    Der Service von Cringle wird seit 01.10.2018 nicht mehr angeboten. Neue Transaktionen sind ab sofort nicht mehr möglich. Transaktionen, die vor dem 01.10.2018 getätigt wurden, werden regulär ausgeführt. Aktuelle Informationen von Cringle finden Sie auf https://medium.com/cringle-app/einblick-in-die-zukunft-48aa81f2c141. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir als Deutsche Kreditbank AG nicht für den Inhalt der Cringle-Webseiten verantwortlich sind und keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen.

Geld senden so einfach wie eine SMS

Eine Rechnung zwischen Freunden oder Kollegen aufteilen? Das geht nun ganz einfach. Mit der DKB und der Cringle-App senden Sie Geld so einfach wie eine SMS – ganz ohne Auf- und Entladen von virtuellen Zwischenkonten. Sicher und 100% kostenlos. Einer zahlt, die anderen „cringeln“.

Portemonnaie vergessen|

Unterwegs mit Freunden, aber das Portemonnaie vergessen? Einfach cringeln.

Gemeinsam Einkaufen|

15€ für den WG-Einkauf oder die Grillparty und kein Geldautomat um die Ecke? Einfach cringeln.

Eine Rechnung teilen|

Sie sammeln für ein gemeinsames Geschenk und wollen kein Chaos mit Wechselgeld? Einfach cringeln.

  • Direkte Überweisung: kein Prepaid-Guthaben, keine Kreditkarte erforderlich
  • bis zu 250 Euro monatlich cringeln
  • Hoher DKB-Sicherheitsstandard
  • Schnelle Registrierung in unter 60 Sekunden
  • Geld kostenlos senden und empfangen so einfach wie SMS

So einfach geht Cringle

So einfach geht Cringle

Kontakt auswählen

Wählen Sie einfach eine Person aus Ihrem Kontaktbuch aus - mit Cringle können Sie Geld an jede Handynummer senden.

Betrag eingeben

Geben Sie nun den Betrag an, den Sie versenden wollen. Alle Transaktionen werden verschlüsselt gesendet.

Geld senden!

Das Geld senden Sie, indem Sie die Transaktion bestätigen. Das können Sie entweder mit der Cringle-PIN, der Touch ID oder der Face ID.

Die häufigsten Fragen beantwortet

Das könnte Sie auch interessieren