Anmelden

Sekundenschnell kontaktlos bezahlen

Kontaktlos bezahlen mit der DKB-VISACard

Mit Ihrer DKB-VISA-Card können Sie weltweit kontaktlos und somit noch schneller bezahlen. Besonders praktisch ist das bei kleinen Einkäufen bis 25 Euro. Sie halten Ihre Kreditkarte einfach kurz an das Bezahlterminal – und schon ist der Bezahlvorgang abgeschlossen. Ganz ohne Unterschrift oder PIN.

  • Sie bezahlen noch schneller und bequemer – Sie geben Ihre Kreditkarte nicht mehr aus der Hand.
  • Besser als jede Suche nach Kleingeld – bei Beträgen unter 25 Euro bezahlen Sie in der Regel ohne PIN oder Unterschrift.
  • Die Kontaktlos-Zahlung ist sicher – es entsteht kein Risiko für Sie.

Wo kann ich kontaktlos bezahlen?

Überall, wo Sie das nebenstehende Symbol mit den vier Funkwellen sehen, können Sie kontaktlos mit Ihrer DKB-VISA-Card bezahlen.

In Deutschland zum Beispiel bei den folgenden Händlern:

Höchste Sicherheitsstandards

  • Kontaktloses Bezahlen funktioniert mit der „Near Field Communication“ (NFC) Technologie. Damit kommunizieren DKB-VISA-Card und Bezahlterminal kontaktlos miteinander.
  • Durch dynamische Sicherheitscodes sind Doppelbelastungen nicht möglich, selbst wenn Sie die Karte mehrfach an das Terminal halten.
  • Versehentliche Abbuchungen sind ausgeschlossen: eine Transaktion wird nur dann ausgelöst, wenn sich die Karte mit einem Abstand von weniger als 4 cm am Lesegerät befindet.
  • Die Karte muss einwandfrei identifizierbar sein. Werden mehrere Karten gleichzeitig von einem Lesegerät wahrgenommen, wird die Zahlung zurückgewiesen.
  • Es werden lediglich die Kreditkartennummer, das Fälligkeitsdatum sowie eine ggf. hinterlegte Kundennummer (z. B. Miles & More Servicekartennummer) von der Karte an das Terminal übertragen.
  • Sie genießen das gleiche Maß an Sicherheit wie bei den gewohnten Zahlungen und sind damit bei Betrug oder Diebstahl jederzeit durch die geltenden Regeln abgesichert.