Anmelden

DKB-Crowd

  • Betreiberin der Plattform der DKB-Crowd ist die DKB Crowdfunding GmbH, eine von der DKB AG konzernunabhängige Gesellschaft und 100%-Tochter der CrowdDesk GmbH. Mehr dazu findest du hier.

Nachhaltige Projekte fördern

Du suchst nach einer Anlagemöglichkeit, die nachhaltig und gesellschaftlich relevant ist? Über die DKB-Crowd investierst du direkt in nachhaltige Projekte aus verschiedenen Branchen. Ab einem Investitionsbetrag von 250 Euro kannst du dich an einem Projekt deiner Wahl beteiligen, z. B. aus den Bereichen erneuerbare Energien, Immobilien oder Bildung.


keine Zusatzgebühren oder Abschlusskosten
Auswahl nachhaltiger Projekte aus verschiedenen Branchen
ab einem Investitionsbetrag von 250 Euro
gemeinsam mit Gleichgesinnten visionäre Projekte finanzieren
attraktive Renditen
zusammen sind wir: #geldverbesserer

So funktioniert die DKB-Crowd

#geldverbesserer

Seit 1996 haben wir als DKB AG mit den Einlagen unserer Kund*innen insgesamt 4.370 Wind-, Solar- und Biogasanlagen und über 1000 Kitas und Schulen finanziert. Über die DKB Crowdfunding GmbH erhältst du jetzt auch die Möglichkeit, direkt in ökologische und soziale Projekte zu investieren. Gemeinsam sind wir: #geldverbesserer.

Wind ernten

Visionen bauen

So einfach geht's

Bei der DKB-Crowd unter dkb-crowdfunding.de anmelden

In nur 5 Minuten online Antrag ausfüllen.

Zugangsdaten erhalten

Innerhalb weniger Minuten erhältst du deinen Zugang für die DKB-Crowd.

Los geht`s

Finanziere gemeinsam mit anderen nachhaltige Projekte.

 

Mit einem Klick wirst du zur DKB-Crowd weitergeleitet.

Alle Projekte bereits finanziert?

Zu unserer Freude stoßen neue Projekte auf reges Interesse und werden stark nachgefragt. Oft sind sie innerhalb kurzer Zeit voll finanziert — manche in nicht einmal einer Stunde. Doch heute ist nicht alle Tage, neue Crowdfunding-Projekte kommen bald wieder! Lass dich über neue Projekte als Erste*r informieren. Die Anmeldung für den Newsletter der DKB-Crowd findest du ebenfalls auf der Projektseite.

Häufige Fragen

Das könnte dich auch interessieren

  • Die hier aufgeführten allgemeinen Informationen zum Crowdfunding und der DKB-Crowd sind werbende Aussagen, beziehen sich nicht auf konkrete Crowdfunding-Projekte und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Betreiberin der Plattform der DKB-Crowd ist die DKB Crowdfunding GmbH, eine von der DKB AG konzernunabhängige Gesellschaft und 100%-Tochter der CrowdDesk GmbH. Mehr dazu findest du hier.