Anmelden

Fonds im Fokus

Allianz European Equity Dividend - Aktienzins

Im Jahr 2016 verzeichneten europäische Aktien die weltweit höchste Dividendenrendite und schütteten über 300 Mrd. Euro an Aktionäre aus. Starke und regelmäßig gezahlte Dividenden kennzeichnen erfolgreiche und substanzstarke Unternehmen.

Bei Ihren Investitionsentscheidungen müssen Sie nicht unbedingt Einzelaktien in Betracht ziehen. Mit dem aktiv gemanagten Investmentfonds Allianz European Equity Dividend - Aktienzins investieren Sie in eine Dividendenstategie, überlassen aber die Anlageverwaltung professionellen Fondsmanagern. Sie erhalten ein breit gestreutes europäisches Aktienportfolio sowie eine feste Ausschüttung von jährlich 4 %1. Ohne großen Aufwand und schon mit kleinen Beträgen.

Europäische Aktien verzeichneten 2016 die weltweit höchste Dividendenrendite und über 300 Mrd. Euro Dividendenausschüttungen. Mit dem aktiv gemanagten Investmentfonds Allianz European Equity Dividend - Aktienzins investieren Sie in eine Dividendenstategie. Sie erhalten ein breit gestreutes europäisches Aktienportfolio sowie eine feste Ausschüttung von jährlich 4 %1. Ohne großen Aufwand und schon mit kleinen Beträgen.

Aktion im Überblick

  • kein Entgelt beim Kauf über die Fondsgesellschaft
    (Handelsplatz außerbörslich) ab 2.500 Euro Einmalanlage
  • kein Ausführungsentgelt im Sparplan
  • Aktionszeitraum: 01.03.2017 - 31.05.2017

Strategie und Stammdaten

Der Fonds konzentriert sich auf Aktienengagements in europäischen Unternehmen, die angemessene Dividendenerträge erwarten lassen. Anlageziel ist es, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erwirtschaften.

Fondsname:

Allianz European Equity Dividend - Aktienzins - A2 - EUR

Fondskategorie:

Aktien Europa dividendenorientiert

Fondsgesellschaft:

Allianz Global Investors GmbH

Ausschüttung:

4 % p. a. feste Ausschüttung1

Auflagedatum:

31.10.2014

Fondswährung:

Euro

Fondsvolumen:

3,27 Mrd. Euro

Ertragsverwendung:

Ausschüttend

ISIN / WKN:

LU1111122583 / A12BH6

Stand Stammdaten: 16.02.2017

Risiken und Kosten

1 Grundsätzlich gilt: Sofern ausreichend Erträge angefallen sind, werden diese vollständig ausgeschüttet, falls nicht, wird ein Teil der Ausschüttung aus der Substanz erfolgen. Die Ausschüttungshöhe lässt keine Rückschlüsse auf die Dividendenrendite des Fonds zu. Insbesondere wenn die Dividendenrendite des Fonds hinter den erfolgten Ausschüttungen zurückbleibt, kann der Auszahlungsbetrag bei Rückgabe geringer als der Ausgabepreis (exkl. Ausgabeaufschlag) ausfallen.

Rechtliche Hinweise

Werbemitteilung

Bei den hier dargestellten Informationen und Wertungen handelt es sich um eine Werbemitteilung, die nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen nicht unterliegt.

Risikohinweis

Alle Angaben dienen nur der Unterstützung Ihrer selbstständigen Anlageentscheidung und stellen keine Empfehlung der DKB AG dar. Die dargestellten Produktinformationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Maßgeblich sind allein der Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen gemäß den gesetzlichen Verkaufsunterlagen, die Sie auf der Website der Anlagegesellschaft (z. B. Emittentin, Kapitalverwaltungsgesellschaft, Beteiligungsgesellschaft) sowie unserer Website einsehen und ausdrucken können oder in Schriftform bei der Anlagegesellschaft oder kostenlos auch von Ihrer DKB AG erhalten. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt sorgfältig, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Für alle Wertpapiere gilt: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für eine entsprechende Wertentwicklung in der Zukunft.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Die DKB AG erhält von der Anlagegesellschaft und/oder dem Handelspartner der hier beworbenen Produkte eine Vertriebsprovision, die sich aus einer Beteiligung (bis zu 100 %) am Ausgabeaufschlag, einer Platzierungsprovision, ggf. einer Zahlung von Transaktionskosten und ggf. einer bestandsabhängigen Vergütung (bis zu 100 % der Verwaltungskosten) zusammensetzt. Über die genaue Höhe der Zuwendung durch den jeweiligen Emittenten erhalten Sie auf Nachfrage Auskunft (telefonisch unter 030 120 300 00 oder per E-Mail an info@dkb.de). Die DKB AG und Emittenten behalten sich vor, die Aktion zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. In diesem Fall werden wir Sie auf dkb.de rechtzeitig informieren.