Anmelden

Investitionen in Bildung nachhaltig finanzieren

In der Welt des Lernens zu Hause

Eine Vielzahl von Einrichtungen und Institutionen prägt unsere Bildungslandschaft. Innovative Konzepte und Lerninhalte bereichern die Welt des Lernens; neue Impulse kommen oft von freien Bildungsträgern, die in einer sich verändernden Welt nach ungewohnten Lösungsansätzen suchen.

Wir legen Wert darauf, diese Unternehmen, die einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag in unserem Land leisten, bei ihren Vorhaben zu begleiten. Seit 2002 betreuen unsere Finanzierungs- und Branchenexperten deutsche Bildungsträger.

Dabei sind uns ein fairer und transparenter Umgang miteinander sowie langfristig tragfähige Lösungen besonders wichtig – schließlich ist gute Bildung eine Investition in die Zukunft, die nachhaltig gesichert werden muss.

Finanzexpertise für die ganze Bildungskette

Bildung wird immer stärker eine lebenslange Aufgabe. Menschen müssen sich kontinuierlich an neue Gegebenheiten anpassen und Fertigkeiten erlernen oder vertiefen. Wer mehr weiß, kann mehr Wissen weitergeben. Davon profitieren nicht nur Einzelne, sondern die ganze Gesellschaft.

Für die Kleinsten beginnt das Lernen heute vielfach in einer Kindertagesstätte. Kommunale und freie Kitaträger arbeiten auf Hochtouren daran, der hohen Nachfrage nach Betreuungsplätzen gerecht zu werden und gleichzeitig eine hohe Qualität der frühkindlichen Förderung sicherzustellen. Wir finanzieren den Neubau, Umbau oder Ausbau oder die energetische Sanierung von Kindertagesstätten.

Schulkinder lernen immer öfter in Freien Schulen, deren Träger die Bildungslandschaft mit ihren Konzepten bereichern. Wir kennen die länderspezifischen Rahmenbedingungen und bieten Schulen in freier Trägerschaft sowohl eine Wartefristfinanzierung in der Gründungsphase als auch Darlehen für weitere Investitionen.

Die Anzahl der Studierenden an deutschen Hochschulen nimmt stetig zu. Die Studentenwerke leisten mit ihren vielfältigen Diensten einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des "Lebensraums Hochschule". Wir finanzieren ihre Bauvorhaben (Neubau, Umbau und Ausbau) zur Schaffung von studentischem Wohnraum und bieten ihnen darüber hinaus auch Lösungen zur Immobilienverwaltung.

Werkstätten für behinderte Menschen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die aufgrund einer Behinderung temporär oder dauerhaft nicht am allgemeinen Arbeitsleben teilnehmen können, zu stärken und zu fordern. Den Werkstätten stehen wir beispielsweise als Finanzierungspartner für Investitionen in neue oder bestehende Betriebsstätten, bei der Schaffung von Wohnplätzen im betreuten Wohnen oder in der Bereitstellung von Kinderbetreuungsplätzen zur Verfügung.

Ihre Bank für Bildung

Freie Bildungseinrichtungen vertrauen bei ihren Investitionsvorhaben auf unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und Vereinen sowie unsere regionale Vernetzung. Ob Neubau, Umbau, Ausbau, energetische Sanierung oder Öffentlich-Private-Partnerschaften - unsere Finanzierungsexperten entwickeln für jeden Standort die passende Lösung.

Bis heute haben wir mehr als 4.600 Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, Studentenwerke, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Werkstätten für Menschen mit Behinderung und bildungsnahe Stiftungen und Forschungseinrichtungen bei ihren Finanzierungsvorhaben begleitet.

Unsere vielfältigen Lösungsansätze entwickeln wir unter Berücksichtigung von länderspezifischen Rechtsvorschriften und branchenspezifischen Anforderungen.

Was Sie von uns als Bildungsbank erwarten können:

  • umfassendes Fachwissen im Bereich der bundesländerspezifischen Rechtsvorschriften, z. B. bei der Wartefristfinanzierung von Ersatzschulen zur Sicherung des Schulbetriebs
  • ein umfangreiches Netzwerk in den Regionen
  • Vernetzung mit Experten aus anderen Bereichen zur ganzheitlichen Betreuung der Vorhaben, z. B. bei energetischer Sanierung
  • Leasinglösungen für Bildungsträger
  • Einbindung der passenden öffentlichen Förderprogramme in Form von zinsgünstigen Darlehen, z. B. der KfW oder der EIB (Europäischen Investitionsbank)
  • Finanzierung von ÖPP-Maßnahmen und Bürgerbeteiligungen

Erfolgsgeschichten aus der Praxis – welche Investitionen in Bildung wir begleitet haben

Bildung ist Ländersache. Wir kennen uns mit den jeweiligen Rahmen­bedingungen aus und scheuen uns auch nicht, freie Träger in der Phase der Wartefrist zu finanzieren. Seit 2002 unterstützen wir unsere Kunden bei ihren Investitionen. Erfahren Sie mehr über erfolgreich umgesetzte Vorhaben im Bildungsbereich.

Nützliches Wissen – für optimale Wachstumsbedingungen

Fakten, Meinungen und Neuigkeiten: Hier finden Sie Expertentipps, Beiträge aus Fachmagazinen und interessante Kolumnen aus der Bildungsbranche.

Wir pflegen Partnerschaften – von denen Sie profitieren

Alternative Finanzierungsmodelle für Ihre Bildungsinvestition

Neben der klassischen Darlehens-Finanzierung bieten wir Ihnen weitere Möglichkeiten, Ihr Vorhaben zu realisieren - etwa mit individuell zugeschnittenen Leasingmodellen. Zudem haben wir frühzeitig Expertise im Bereich Bürgerbeteiligung aufgebaut. Seit vielen Jahren begleiten wir erfolgreich ÖPP-Vorhaben.