Anmelden

Neues Handy – was tun?

Du hast ein neues Handy gekauft oder dein Smartphone verloren? Oder deine TAN2go-App gesperrt? In diesen Fällen musst du dein Mobilgerät neu mit der TAN2go-App verknüpfen. Dafür ist die TAN2go-Verwaltung dein zentraler Anlaufpunkt in deinem Banking. Verknüpfe dein Smartphone oder Tablet per SMS, fordere die Registrierungsdaten per Brief an oder registriere dein neues Handy zusätzlich zum aktuellen Gerät. Du findest hier einen Überblick über die wichtigsten Fragen zu deinem neuen Handy.

Schon gewusst? Die TAN2go-Verwaltung kannst du immer aufrufen

Auch wenn du aktuell keinen Zugriff auf deine TAN2go-App hast, kannst du die TAN2go-Verwaltung aufrufen. Eine TAN-Eingabe ist dafür nicht notwendig. Öffne dazu dkb.de in einem neuen Tab und melde dich mit deinen Anmeldedaten im Banking an. Kehre dann auf diese Seite zurück und klicke auf diesen Link. Deine Anmeldung kannst du übrigens auch in unserer neuen DKB-App bestätigen. Falls du die App noch nicht kennst oder noch herunterladen musst, dann haben wir hier für dich alle relevanten Funktionen und Links auf unserer Infoseite zusammengefasst.

Das könnte dich auch interessieren