Anmelden

Neues Handy – was tun?

Sie haben ein neues Handy gekauft oder Ihr Smartphone verloren? Oder Ihre TAN2go-App gesperrt? In diesen Fällen müssen Sie Ihr Mobilgerät neu mit der TAN2go-App verknüpfen. Dafür ist die TAN2go-Verwaltung Ihr zentraler Anlaufpunkt im Banking. Verknüpfen Sie Ihr Smartphone oder Tablet per SMS, fordern Sie die Registrierungsdaten per Brief an oder registrieren Sie Ihr neues Handy zusätzlich zum aktuellen Gerät. Sie finden hier einen Überblick über die wichtigsten Fragen zu Ihrem neuen Handy.

Schon gewusst? Die TAN2go-Verwaltung können Sie immer aufrufen.

Auch wenn Sie aktuell keinen Zugriff auf Ihre TAN2go-App haben, können Sie immer die TAN2go-Verwaltung aufrufen. Eine TAN-Eingabe ist dafür nicht notwendig. Öffnen Sie dazu dkb.de in einem neuen Tab und melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten im Banking an. Kehren Sie dann auf diese Seite zurück und klicken Sie auf diesen Link.

Das könnte Sie auch interessieren