Anmelden

Zusammen sind wir #geldverbesserer.

Bei uns tut Geld Gutes auf dem Konto.

Kann Ihr Geld auf dem Konto Gutes tun, während Sie etwas anderes machen? Es kann – bei der DKB: Wenn unsere über 5 Millionen Kund*innen ihr Geld gerade nicht brauchen, investieren wir es in nachhaltige Projekte in ganz Deutschland. Zusammen sind wir: #geldverbesserer.

Wie das geht? Eigentlich ganz einfach: Banken nutzen die Einlagen ihrer Kunden als Kapital, um Gewinne zu erwirtschaften. Während wir also unsere Privatkund*innen mit dem kostenlosen Girokonto und Finanzierungen zu fairen Konditionen versorgen, unterstützen wir unsere Geschäftskunden aus ausgewählten Branchen mit maßgeschneiderten Kreditlösungen bei ihren Zukunftsinvestitionen - z. B. in Windräder, in Kitas, in Schulen und in Krankenhäuser. Und das schon seit 30 Jahren.

Gemeinsam machen wir das Geld besser.

Wir legen großen Wert auf unternehmerisches und nachhaltiges Handeln: Als #geldverbesserer setzen wir deshalb auf nachhaltiges Kreditgeschäft für  Kommunen, Unternehmen und Haushalte in Deutschland und übernehmen so (nachhaltige) Verantwortung für das Land und die Menschen. Hier sind Beispiele unseres Engagements und für das, was wir gemeinsam mit unseren Kunden erreicht haben.

Noch Fragen zum #geldverbesserer? Hier gibt es Antworten!