Anmelden

Treuhänderpaket für die Verwaltung von Fremdgeldern

Das Treuhänderpaket: Mandantengelder effizient und rechtssicher verwalten

Als Ausübende der Berufsgruppen der Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter oder Notare verantworten Sie die treuhänderische Verwaltung von Fremdgeldern. An diese Handhabung setzt das anwaltliche Berufsrecht hohe Maßstäbe. So ist immer eine getrennte Kontoführung für Mandantengelder – separat von laufenden Geschäftskonten für den eigenen Kanzleibetrieb – erforderlich. Mit unserer webbasierten DKB-Treuhänderplattform verwalten Sie Mandantengelder kostengünstig, bequem und rechtssicher. Das sind Ihre Vorteile:

  • komfortable Kontenverwaltung über die webbasierte DKB-Treuhänderplattform
  • hohe Sicherheit durch geschützten Internetzugang auf der Plattform
  • Guthaben täglich verfügbar, kein Mindestanlagebetrag, kein Verwahrentgelt, unbegrenzte Buchungsposten
  • steuerlicher Nachweis je Konto unter Angabe des wirtschaftlich Berechtigten
  • Support über das DKB-Treuhändertelefon
     

Das Besondere: Ihr Kontovertrag wird nur einmalig abgeschlossen. Ihre Zulassung und Ihren Personalausweis benötigen wir also nur einmal. Zudem können Sie Ihre Treuhandkonten 24/7 online selbst verwalten und können so jederzeit flexibel reagieren.

Sie besitzen noch kein DKB-Business Geschäftskonto?

Unser Treuhänderpaket gibt es nur zusammen mit unserem DKB-Business Geschäftskonto für Freiberufler*innen. Eröffnen Sie einfach online Ihr neues DKB-Business Konto und schließen Sie einmalig Ihren Rahmenvertrag für das Treuhänderpaket im zweiten Schritt ab.


Fragen und Antworten zur Treuhänderplattform