Anmelden

Sponsoring-Vertrag am Theater Altenburg Gera verlängert

DKB setzt ihr Kulturengagement für das 5-Sparten-Haus fort

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) unterstützt auch in der Spielzeit 2022/23 das Thüringer Staatsballett und das Puppentheater am Theater Altenburg Gera. Die Verlängerung des insgesamt bereits seit 2012 bestehenden Engagements wurde nun in Anwesenheit des Kaufmännischen Geschäftsführers Volker Arnold und für die DKB von Matthias Etzold, dem Leiter des Standorts Gera, unterzeichnet. Laut der Theaterleitung sei die regionale Kulturförderung ein wichtiger Baustein und das Sponsoring der DKB erneut ein nachhaltiges Investment in das Theater.

Mit einer Summe in Höhe von 25.001 Euro wird in der kommenden Spielzeit die Produktion „Coppélia – Das Mädchen mit den Glasaugen“ des Thüringer Staatsballetts gefördert. Das Stück, eine Neudeutung des Klassikers von Ballettdirektorin Silvana Schröder, feiert am 26. Mai 2023 im Großen Haus Gera Premiere. Zudem möchte die DKB mit dem Sponsoring auch das Puppentheater Gera unterstützen.

Die DKB fördert im Rahmen ihres gesellschaftlichen und regionalen Engagements kulturelle und gesellschaftliche Projekte in ganz Deutschland.
 

Foto zum Download

Vertragsunterzeichnung zwischen Volker Arnold (links) und Matthias Etzold (rechts)
Vertragsunterzeichnung zwischen Volker Arnold (links) und Matthias Etzold (rechts) anlässlich der Sponsoring Verlängerung der DKB am Theater Altenburg Gera


Download Foto

Über die DKB

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin ist Teil der BayernLB-Gruppe und betreut mit ihren knapp 5.000 Mitarbeitenden Geschäfts- und Privatkund*innen. Mit einer Bilanzsumme von 134,9 Mrd. Euro zählt sie zu den Top-20-Banken Deutschlands. Mehr als 5 Millionen Menschen sind Kund*innen der DKB. Sie wickeln ihre Bankgeschäfte bequem und sicher online ab. Die DKB-Branchenexpert*innen betreuen die Geschäftskund*innen persönlich an 25 DKB-Standorten deutschlandweit. Als Partnerin von Unternehmen und Kommunen hat sich die Bank frühzeitig auf zukunftsträchtige Branchen in Deutschland spezialisiert: Wohnen, Gesundheit, Pflege, Bildung, Landwirtschaft, Infrastruktur und Erneuerbare Energien. In vielen dieser Wirtschaftszweige gehört die DKB zu den Marktführern. Die DKB legt großen Wert auf nachhaltiges Handeln: Als #geldverbesserer setzt sie deshalb auf ein nachhaltiges Kreditgeschäft.

Pressekontakte:
Deutsche Kreditbank AG (DKB)
Hauke Kramm
Pressesprecher
Tel.: 030 120 30 3605
E-Mail: presse@dkb.de