Anmelden

Banken als Nachhaltigkeitstreiber

Banken können einen klaren gesellschaftlichen Impact erzielen - unter anderem mit einer Ausrichtung auf nachhaltige Geldanlagen und einer gezielten Kreditvergabe. Das gilt für den Geschäftskunden- und Privatkundenbereich. Banken können ein Katalysator für eine nachhaltige Gesellschaft sein.

Die erste Windkraftanlage haben wir bereits 1996 finanziert. Inzwischen sind es über 4.700 Wind-, Solar- und Biogasanlagen. Mit einem Kreditvolumen von rund 11 Milliarden Euro sind wir der größte Finanzierer der Energiewende in Deutschland. Wir finanzieren aber nicht nur grüne Projekte, sondern konzentrieren uns gleichermaßen auch auf soziale Nachhaltigkeit mit Finanzierungen von Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und bezahlbarem Wohnraum.

Als erste Bank weltweit haben wir im November 2019 einen „blauen“ Social Bond emittiert. Dieser erweitert unser nachhaltiges Geldanlageangebot. Neben Green und Social Bonds bietet wir drei Nachhaltigkeitsfonds mit den Schwerpunkten Umwelt, Europa und SDGs an. Die DKB-Crowd bringt Initiatoren nachhaltiger Projekte und Anleger zusammen.

Die DKB bekennt sich zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) und den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens. Bis 2050 bringt die DKB all ihre Produkte in Einklang mit dem 2-Grad-Ziel. Ende 2019 hat sich die Bank eine neue Nachhaltigkeitsstrategie gegeben. Bis 2030 steigert sie den Anteil nachhaltiger Finanzierungen auf 80 Mrd. Euro (2019: 55,2 Mrd.) und gestaltet den kompletten Bankbetrieb klimaneutral.

Keyfacts zur nachhaltigen DKB

  • Nachhaltigste Bank unter den Top20-Banken Deutschlands

  • schon heute tragen 77,8% unseres Kreditportfolios signifikant zu den Nachhaltigkeitszielen der UN bei (SDGs), bis 2030 steigern wir den Anteil auf 85%

  • bis 2050 erhöhen wir das Volumen unserer nachhaltigen Finanzierungen und Produkte auf 80 Mrd. Euro (2019: 54 Mrd.)

  • Wir bieten ausschließlich Nachhaltigkeitsfonds an (Klimaschutz, Europa und SDG), machen regionales und direktes investieren in nachhaltige Projekte möglich (DKB-Bürgersparen und DKB-Crowd) und refinanzieren unsere nachhaltigen Projektfinanzierungen durch Green, Social und Blue Social Bonds.

  • Mit einem Kreditvolumen von rund 11 Milliarden Euro größter Finanzierer der Energiewende in Deutschland

  • Finanzierer von sozialer Infrastruktur: über 1.000 Schulen und Kitas, mehr als 9.000 Arztpraxen sowie über 500 Pflegeheime und Krankenhäuser finanziert

  • Maßgeblicher Finanzierer der Wohnungswirtschaft

     

Themenspezifische Pressemitteilungen

 

30.03.2020
DKB überzeugt mit dem weltweit ersten Blue Social Bond und gewinnt Innovation Award 

03.03.2020
DKB erhält die höchste vergebene Bewertung im Rating des WWF in den Kategorien Corporate- und Retailbanking 

04.11.2019
DKB emittiert mit großem Erfolg weltweit ersten „Blauen" Social Bond 

03.06.2019
Investieren in eine nachhaltige Zukunft: BayernInvest startet mit der DKB eine neue Generation von Nachhaltigkeitsfonds