Anmelden

Wechsel der finanzierten Immobilie

Sie möchten eine neue Immobilie erwerben? Dazu wollen Sie eine Immobilie verkaufen, deren Finanzierung bei der DKB noch läuft? Ihre bestehende Immobilienfinanzierung können Sie weiter nutzen und die als Sicherheit dienende Immobilie austauschen. Dabei müssen Sie jedoch einiges beachten! Gern unterstützen wir Sie.

Voraussetzungen

  • Die neue Immobilie befindet sich in einem einwandfreien Zustand und kann sofort bewohnt oder vermietet werden.
  • Der Austausch der Immobilien findet zeitgleich statt.
  • Die neue Immobilie hat mindestens den gleichen Wert wie das alte Objekt.
  • Die DKB stimmt dem Austausch zu.

Hinweis: Für den Wechsel des finanzierten Objektes berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr. Diese finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis

Was müssen Sie tun?

Reichen Sie uns zusammen mit einem formlosen Antrag zum Wechsel des finanzierten Objektes (auch Pfandtausch genannt) folgende Unterlagen ein:

  • aktuelle Objektunterlagen der neuen Immobilie
  • aktuelle Baubeschreibung
  • aktuelle Wohnflächenberechnung

Die zugehörigen Formulare (PDF) finden Sie am Ende dieser Seite in der Download-Leiste.

Senden Sie alle Unterlagen vollständig und gesammelt an folgende Postanschrift:

Deutsche Kreditbank AG
Bereich Privatkunden
Postfach 11 02 68
10832 Berlin

Im ersten Schritt prüfen wir Ihre Unterlagen und bestätigen Ihnen den Eingang per E-Mail. Stimmen wir dem gewünschten Wechsel der Immobilie zu, erhalten Sie dann die erforderlichen Unterlagen.

Das könnte Sie auch interessieren: