Das Girokonto u18 kann durch die Eltern/Erziehungsberechtigten online eröffnet werden.

Voraussetzung

  • Mindestens ein*e Elternteil/Erziehungsberechtigte*r hat bereits ein Girokonto bei der DKB
  • Zugang zum Banking ist vorhanden
  • DKB-App und TAN2go-App sind vorhanden
  • Benötigte Dokumente:
    1. Kopie/Foto der Geburtsurkunde
    2. Sorgerechtsnachweis
    • Gemeinsames Sorgerecht: Sorgerechtserklärung vom Jugendamt bzw. eine Heiratsurkunde beider gesetzlicher Vertreter*innen
    • Alleiniges Sorgerecht: Negativerklärung vom Jugendamt

3. Kopie/Foto des Ausweisdokuments (z. B. Personalausweis oder Reisepass - Vorder- und Rückseite)
    ODER
    Kopie/Foto des Kindergeldbescheides, Nachweis TIN oder Krankenkassenkarte (Vorder- und Rückseite)
    Wir können nur TIN-Nachweise akzeptieren, die neben der Steueridentifikationsnummer deines Kindes
    auch das Geburtsdatum deines Kindes enthalten.

So geht's – 1. Erziehungsberechtigte*r

  • wähle „Jetzt Girokonto u18 eröffnen“ auf der Produktseite Girokonto u18
  • melde dich im bisherigen Banking an
  • fülle den Antrag online aus
  • lade die benötigten Nachweisdokumente hoch
  • bestätige den Antrag mit einer TAN

So geht's – 2. Erziehungsberechtigte*r

Als 2. Elternteil/Erziehungsberechtigte*r musst du der Kontoeröffnung zustimmen. Hierfür gibt es drei Konstellationen:

  • Du hast noch kein Konto bei der DKB: dann legitimiere dich bei unserem Partner WebID.
  • Du hast bereits ein Einzelkonto bei der DKB: dann legitimiere dich erneut bei unserem Partner WebID. Dies gilt dann als Vertragszustimmung.
  • Ihr habt ein Gemeinschaftskonto: dann kannst du den Antrag im eigenen Banking unter ib.dkb.de mit einer TAN bestätigen. Der Antrag liegt in deinem Postfach unter Mitteilungen.

Du erhältst automatisch eine E-Mail mit Informationen zur Zustimmungspflicht.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten FAQ für Privatkund*innen.