Anmelden

Gesundheit und Pflege

Für die Patienten nur das Allerbeste

Die Gesundheitsbranche hat sich zu einem dynamischen Wirtschaftszweig entwickelt. Seit den 1990er Jahren setzt der Gesetzgeber klar auf Privatisierung und Wettbewerb. Die Folge: Immer mehr innovative Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen mit vielen neuen Arbeitsplätzen. Laut Prognos arbeiteten 2014 rund 4 Millionen Menschen im Gesundheitswesen. Tendenz steigend. Für 2030 rechnet das Institut sogar mit 4,7 Millionen. Gründer und Unternehmer mit Pioniergeist tragen diese Entwicklung, weil sie helfen wollen.