Anmelden

Kredite umschulden

Umschulden - Was bedeutet das?

Mit einer Umschuldung kannst du einen alten Kredit durch einen neuen Kredit ablösen und das meist zu günstigeren Konditionen. Du kannst dabei auch mehrere Kredite zu einem zusammenfassen oder einen bestehenden Dispokredit ausgleichen. Bei einer Beantragung deines Kredites bis zum 30.06.2021 schenken wir dir die letzte Rate, wenn die Laufzeit des Kredites mindestens 72 Monate beträgt und dieser planmäßig zurückgezahlt wird.

Rate
verringern

Du möchtest deinen finanziellen Spielraum erhöhen.

Zinsen
sparen

Du benötigst einen zusätzlichen Kredit.

Kreditsumme
erhöhen

Du benötigst einen zusätzlichen Kredit.

Überblick
verbessern

Du möchtest nur noch eine Kreditrate zahlen.

Rate
verringern

Du möchtest deinen finanziellen Spielraum erhöhen.

Zinsen
sparen

Du möchtest einen teuren Dispokredit ausgleichen.

Kreditsumme
erhöhen

Du benötigst einen zusätzlichen Kredit.

Überblick
verbessern

Du möchtest nur noch eine Kreditrate zahlen.

So funktioniert die Umschuldung

Kredit online beantragen

Einfach Wunschbetrag angeben, als Verwendungszweck „Ablösung anderer Kredite“ angeben und den Antrag bequem online abschließen.

Online legitimieren

Mit Video-Ident bestätigst du einfach online deine Identität. Alternativ steht dir das POSTIDENT-Verfahren zur Verfügung.

Wunschbetrag auf deinem Konto

Bei einer positiven Kreditentscheidung ist der Betrag in wenigen Tagen auf deinem Konto.

Kurz erklärt: So funktioniert die Umschuldung beim Privatdarlehen

Die häufigsten Fragen beantwortet

Deine Frage ist nicht aufgeführt? In unseren FAQ haben wir dir weitere Fragen & Antworten zum Privatdarlehen und zum Darlehensschutz zusammengestellt.

Das könnte dich auch interessieren