Wenn ein Wertpapier nicht mehr gehandelt wird und wertlos geworden ist, wird es ohne Wertanzeige in deinem Depot angezeigt. Diese Positionen kannst du kostenlos aus deinem Depot ausbuchen lassen. Hierfür benötigen wir einen formlosen unterschriebenen Auftrag mit folgendem Wortlaut und Angaben:

Ich beauftrage Sie hiermit zur Wertlosausbuchung und verzichte auf derzeitige und zukünftige Ansprüche aus folgendem Wertpapier:
Depotnummer:
WKN/ISIN:
Menge:

Sende uns diesen per Upload unter dkb.de/mein-upload oder per Fax an +49 30 120 300 01.

Gut zu wissen

  • Mit der gegenwertlosen Ausbuchung erlöschen sämtliche Ansprüche an dieses Wertpapier unwiderruflich.
  • Die Verluste werden durch uns nicht angerechnet. Informiere dich ggf. bei deiner Steuerberatung über die Möglichkeit einer eventuellen Berücksichtigung im Rahmen deiner Steuererklärung.

Weitere relevante Fragen

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten FAQ für Privatkund*innen.