Wie kündige ich ein Depot?

Ein Depot (DKB-Broker) kannst du in den meisten Fällen ganz einfach online kündigen.

Voraussetzung: Das Depot ist ohne Bestand und offene Orders. Einen ggf. vorhandenen Bestand kannst du vorab verkaufen oder übertragen unter Depot > Mehr > Depotdetails > Depotübertrag.

Einzeldepot kündigen

Gehe im Web-Banking auf dein Depot und wähle Mehr > Depotdetails > Depot kündigen.

In der DKB-App kannst du dein Depot nicht kündigen.

Gemeinschaftsdepot kündigen

Wenn ihr beide euren persönlichen Zugang zum Banking kennt, dann kündigt eine*r von euch das Depot wie beim Einzeldepot beschrieben. Der*Die Zweite meldet sich im Anschluss im eigenen Banking an und bestätigt die Depotkündigung.

Habt ihr nicht beide Zugang, dann nutzt bitte das Formular Depotübertrag/Depotkündigung. Achtet darauf, den Haken bei "4. Kündigung" zu setzen.

Reicht uns das Formular unterschrieben per Upload unter dkb.de/mein-upload ein oder sendet es an die im Formular angegebene Anschrift.

Depot deines Kindes kündigen (Broker u18)

Das Depot kannst du nur schriftlich kündigen. Sende uns dazu einen formlosen und von allen Erziehungsberechtigten unterschriebenen Auftrag

Weitere relevante FAQ

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten FAQ für Privatkund*innen.