Anmelden

Öffentliche Förderdarlehen nutzen

Ob Wohnbestände energieeffizient sanieren, altersgerecht umbauen, in erneuerbare Energien investieren oder die regionale Infrastruktur verbessern – nahezu jedes Investitionsvorhaben kann durch öffentliche Förderdarlehen unterstützt werden. Entscheidend ist, aus der Vielzahl von regionalen, bundesweiten und themenspezifischen Förderprogrammen das Richtige auszuwählen. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir die passende Förderung. Alleine 2015 haben unsere Mitarbeiter bankweit 5.000 Förderanträge über insgesamt 2,2 Mrd. Euro an die entsprechenden Förderstellen geleitet. Rund 25 % unseres Kreditneugeschäfts entfällt auf Programmkredite und Globaldarlehen von Förderbanken.

  • attraktive Zinssätze
  • Zinsbindungsfristen bis zu 20 Jahren
  • tilgungsfreie Anlaufjahre (optional)
  • schnelle Beantragungs- und Abwicklungsverfahren
  • mögliche Haftungsfreistellung/Bürgschaftsübernahme durch Förderstelle

DKB-Immobilien

Miet- und Kaufobjekte