Anmelden

Sekundenschnell kontaktlos bezahlen

Abstand halten dank kontaktloser Zahlung

Mit deiner kostenlosen Kreditkarte und deiner Girokarte kannst du Abstand halten, weil du deine Karte nicht mehr aus der Hand geben musst. Dabei zahlst du schnell und einfach, indem du deine Karte kurz an das Bezahlterminal hältst – und schon ist der Bezahlvorgang abgeschlossen. Bei kleineren Beträgen bis 50 Euro ganz ohne Unterschrift oder PIN – egal ob du deine DKB-VISA-Card oder Girokarte einsetzt.

Wenn du auf die Eingabe deiner PIN oder deine Unterschrift komplett verzichten möchtest, dann bezahle noch schneller per Smartphone mit Apple Pay oder Google Pay. Durch das Entsperren deines Smartphones an der Kasse kannst du immer ohne PIN und Unterschrift einkaufen. Auch bei Beträgen über 50 Euro. Einfach DKB-VISA-Card bei Apple Pay oder Google Pay hinterlegen.

Sollte das kontaktlose Bezahlen einmal nicht funktionieren, nachdem du so schon häufiger bezahlt hast, setze die Karte zwischendurch einfach einmal kontaktbasiert mit PIN ein (Karte in das Bezahl-Terminal stecken). Aus Sicherheitsgründen ist dies von Zeit zu Zeit notwendig.

Wo kann ich kontaktlos bezahlen?

Überall, wo du das nebenstehende Symbol mit den vier Funkwellen siehst, kannst du mit der DKB-VISA-Card, der Girokarte oder mit Apple Pay und Google Pay kontaktlos bezahlen.

Kreditkarte, Smartphone oder Bargeld – wie zahlst du am besten?

Kontaktlos zahlen mit der DKB-VISA-Card

Häufige Fragen

Deine Frage ist nicht aufgeführt? Weitere Fragen & Antworten haben wir dir in in unseren FAQ zusammengestellt.

Das könnte dich auch interessieren