Anmelden

DKB-Cash als Gemeinschaftskonto

Kostenloses Gemeinschaftskonto mit Kreditkarten

Sie suchen ein Haushaltskonto für Ihre gemeinsamen Finanzen? Ob für Eheleute, zusammenlebende Partner oder Studenten-WG mit gemeinsamer Haushaltskasse: Eröffnen Sie das DKB-Cash als Gemeinschaftskonto. Beide Kontoinhaber erhalten kostenlos eine Giro- und eine Kreditkarte, die über das gemeinsame Konto abgerechnet werden. Zahlen Sie zudem als Neukunde und als Aktivkunde weltweit kostenlos und heben Sie an über 1.000.000 Automaten kostenlos Geld ab.


keine Kontoführungsgebühren und kostenlose Girokarte
kostenlose DKB-VISA-Cards mit Kontaktlosfunktion
bei REWE, LIDL, dm und Co. und
an Automaten kostenlos Geld abheben
mit der DKB-VISA-Card bequem und sicher bezahlen – weltweit kostenlos und in vielen Geschäften auch kontaktloses Bezahlen
6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel

Genießen Sie mit Eröffnung 1 Jahr lang alle Vorteile von DKB-Cash. Mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro erhalten Sie dauerhaft alle Leistungen. Das Wichtigste: DKB-Cash ist und bleibt kostenlos – für all unsere Kunden.

Hinweis

Zu einem bestehenden DKB-Cash kann nachträglich kein zweiter Kontoinhaber hinzugefügt werden. Eröffnen Sie in diesem Fall einfach ein zweites DKB-Cash als Gemeinschaftskonto.

Kurz erklärt: DKB-Cash

Testsieger

Testsieger DKB-Cash: Bestes Girokonto von Focus Money und Handelsblatt

Bericht 02/2018, Ausgabe 12/2018

Das könnte Sie auch interessieren