Baufinanzierung

Eigenkapital beim Hauskauf − Baufinanzierung optimal nutzen

  • Günstigere Zinsen

  • Geringeres Finanzierungsrisiko

  • Schnellere Tilgung

Vorteile durch Eigenkapital bei der Baufinanzierung

Dein Eigenkapital ist ein wichtiger Baustein für die Finanzierung beim Hauskauf. Eigenkapital bedeutet dass du den Erwerb der Immobilie teilweise aus eigenen Mitteln aufbringst. Es erhöht grundsätzlich deine Chance auf eine Finanzierungszusage, verringert die Kosten des Darlehens und sorgt für bessere Konditionen.

  • Günstigere Zinsen

    Je mehr Eigenkapital du einsetzt, desto günstiger können die Zinsen werden, da die Beleihung der Immobilie geringer ist. Der Beleihungswert gibt den Wert an, den ein Kreditgeber für eine Kreditsicherheit ermittelt, die beliehen werden soll.

  • Schnellere Rückzahlung

    Durch den Einsatz eines höheren Eigenkapitalanteiles reduziert sich der Finanzierungsbedarf. Damit kann sich deine monatliche Belastung aufgrund der Anpassung der Darlehensrate verringern und/oder eine schnellere Rückzahlung ist möglich.

  • Geringere Finanzierungskosten

    Je mehr Eigenkapital du einbringst, desto niedriger fällt dein Darlehensbetrag aus. Dadurch verringern sich die Kosten für die Finanzierung automatisch.

  • Höhere Wahrscheinlichkeit der Baufinanzierung

    Durch das Einbringen von Eigenkapital erhöht sich grundsätzlich deine Chance auf eine Finanzierungszusage.

Wie viel Eigenkapital ist beim Hauskauf oder Hausbau notwendig?

Je mehr Eigenkapital du mitbringst, desto bessere Finanzierungskonditionen bekommst du. Als Faustregel gilt: Eine solide Baufinanzierung sollte mit etwa 25 % Eigenkapital gedeckt sein. Unser Tipp: Kalkuliere unbedingt die Kaufnebenkosten mit ein. Nutze hierfür unseren Nebenkostenrechner und erhalte eine gute Schätzung der Gesamtkosten deiner Baufinanzierung.

Frau steht im Garten vor Einfamilienhaus und freut sich

Ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich?

Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital ist grundsätzlich möglich. Allerdings ist es ratsam, dass mindestens die Kaufnebenkosten – welche bis zu 15 % des Kaufpreises ausmachen – aus Eigenkapital stammen.

Baufinanzierung berechnen: In 2 Minuten zum Ergebnis

Mit unserem Baufinanzierungsrechner kannst du deine Finanzierungsmöglichkeiten einfach online berechnen. Ein erstes Ergebnis erhältst du ohne Angabe von persönlichen Daten. Die Angabe deines Eigenkapitals hilft, deine finanzielle Situation direkt besser einschätzen zu können.

Eine Person tippt eine Nachricht in ihr Notebook

Was zählt als Eigenkapital bei der Baufinanzierung?

In erster Linie zählen zum Eigenkapital bei der Baufinanzierung Gelder aus deinem eigenen Vermögen, welche eingesetzt werden. Dazu zählen insbesondere vorhandene Geldbeträge wie z.B.:

  • Gelder auf Giro- und Sparkonten (z. B. Tages- und Festgeldkonten)

  • Wertpapiere (z. B. Aktien & Fonds)

  • der zuteilungsreife Bausparvertrag

Kann auch Eigenleistung als Eigenkapital angerechnet werden?

Legst du bei deinem Hausbau selbst Hand an, kannst du dieses als Eigenkapital in deine Baufinanzierung einbringen. Bis zu 15 % der Darlehenssumme wird dabei aus Eigenleistungen akzeptiert, sofern ein handwerklicher Hintergrund vorhanden ist. Realistisch sind in der Regel fünf bis zehn Prozent, die du durch Eigenleistung als Eigenkapital für die Baufinanzierung anrechnen lassen kannst.

Junges Paar berechnet Eigenkapital für Hauskauf

So kannst du Eigenkapital aufbauen

Mit unseren Sparprodukten kannst du einfach, schnell und flexibel Geld ansparen. Profitiere dabei kurzfristig von dem aktuellen Zinsniveau bei unserem Tagesgeldkonto oder langfristig mit unserem Festgeldkonto bzw. dem klassischen Bausparen.

Illustration einer Hand die Euromünzen in ein Sparschwein steckt

Weitere Rechner für dein Vorhaben

Baufinanzierung

Mieten-Kaufen-Rechner

Was ist besser: Miete zahlen oder eine Immobilie kaufen? Finde es ganz einfach heraus! Unser Mieten-Kaufen-Rechner hilft dir bei der Entscheidungsfindung.

Baufinanzierung

Budgetrechner

Wie viel Haus kann ich mir leisten? Wir unterstützen dich bei deiner Planung und zeigen dir, wie viel dein neues Zuhause kosten darf.

Ratgeberartikel für dich

Finanzwissen

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Die Preise für Immobilien steigen. Mit der richtigen Planung und einer maßgeschneiderten Finanzierung ist der Immobilienkauf aber gut zu bewältigen.

Finanzwissen

So klappt es mit dem eigenen Haus

Das perfekte Grundstück ist gefunden. Doch wie kommt jetzt das Traumhaus darauf? Und wie sieht es mit der Baufinanzierung aus?

Finanzwissen

Diese Unterlagen brauchst du für den Immobilienkauf

Du hast eine schöne Immobilie gefunden und möchtest sie per Kredit finanzieren? Diese Checkliste zeigt dir, welche Dokumente du dafür brauchst.